Das Sozialrecht gewährt dem Bürger staatliche Leistungen zum Ausgleich von Behinderung, bei Pflegebedürftigkeit, längerer Arbeitslosigkeit und vielen weiteren Ereignissen. So steht Opfern einer schweren Straftat eventuell ein Anspruch auf Rente gegen den Staat zu, auch wer einen Impfschaden erlitten hat, kann eine Entschädigung verlangen. Aufgrund der steigenden Zahlen der Pflegebedürftigen, beraten wir verstärkt zu allen Fragen rund um den Einzug in ein Pflegeheim.